Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: A 23/Kreis Pinneberg: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Mittwoch, gegen 22:50 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Mann die A 23 in Richtung Hamburg und kam im Bereich der Gemeinde Kummerfeld plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw-Opel überschlug sich. Der Fahrer wurde ambulant in einem Pinneberger Krankenhaus behandelt.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 16000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: