Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weddelbrook - Mann mit Stiel geschlagen

    Weddelbrook (ots) - Bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Samstagnachmittag in Weddelbrook, Glückstädter Straße, ist ein 56-jähriger Bad Bramstedter verletzt worden. Der Mann hatte einem Bekannten auf dessen Hof beim Sortieren von Flohmarktgegenständen geholfen, als ein 69-jähriger Mann auf dem Grundstück erschien und sofort in Streit geriet. Im weiteren Verlauf schlug der 69-Jährige dem 56-Jährigen ins Gesicht und verschwand.

Kurze Zeit später kehrte er zurück und schlug den Bad Bramstedter mit einem Holzstiel. Dabei wurde der 56-Jährige am Kopf verletzt und kam ins Krankenhaus.

Hintergrund dürften Streitigkeiten in der Vergangenheit gewesen sein, die Männer kennen sich schon längere Zeit.

Die Polizei ermittelt gegen den 69-Jährigen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: