Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Högersdorf: Gestohlenes Notstromaggregat wieder aufgefunden

    Högersdorf (ots) - Am vergangenen Wochenende wurde in Högersdorf, Bramstedter Chaussee, von dem Hof einer Werkstatt ein Anhänger mit einem montierten Notstromaggregat entwendet.

Der Anhänger mit einem Gewicht von etwa 14 Tonnen war von Unbekannten unbemerkt abtransportiert worden.

Im Zuge der Ermittlungen erhielt die ermittelnde Kriminalpolizei in Bad Segeberg am Montag einen Hinweis darauf, dass das Aggregat im Bereich Hohenlockstedt, in einem Industriegebiet, zu finden sei.

Über die Staatsanwaltschaft Kiel wurde beim Amtsgericht Itzehoe daraufhin ein Durchsuchungsbeschluss eines Geländes beantragt, auf dem die Polizei dann fündig wurde.

Derzeit sind die Zusammenhänge zwischen dem Verschwinden und Auffinden noch unklar, die Ermittlungen der Kripo dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: