Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Unfall unter Alkoholeinfluss

Henstedt-Ulzburg (ots) - Eine alkoholisierte Autofahrerin hat am 10.04.2007, gegen 14.45 Uhr, auf dem Parkplatz des "Toom-Baumarktes" in Henstedt-Ulzburg einen parkenden PKW Toyota beschädigt und die Unfallstelle verlassen. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und dem Geschädigten eine Mitteilung hinterlassen. Daraufhin rief der Geschädigte die Polizei, welche die 60-jährige Unfallverursacherin vor Ort ermittelten. Die Polizei nahm Atemalkoholgeruch wahr, eine Überprüfung ergab einen Promillewert von 1,68. Der Henstedt-Ulzburgerin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei stellte aus gefahrenabwehrrechtlichen Gründen die Fahrzeugschlüssel sicher. Der Gesamtschaden wird auf 1.100 EUR geschätzt, die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: