Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Mofa 25 - Diebstahl

Pinneberg (ots) - Am Montag wurden gegen 20.00 Uhr zwei vierzehn- und fünfzehnjährige Jugendliche aus dem Bereich Pinneberg von der Polizei Pinneberg kontrolliert, die mit einem gestohlenen Mofa 25 unterwegs waren. Die beiden Jugendlichen befuhren die Dr.-Theodor-Hausbach-Straße in Pinneberg, als sie von der Polizei gestoppt wurden. Der Polizei gegenüber gaben sie an, dass sie das Mofa gefunden hätten. Da die zwei Jungs nur mündliche Angaben zu ihrer Person machen konnten, ergab eine Überprüfung beim Einwohnermeldeamt, dass die angegebenen Personalien falsch waren. Erst auf der Dienststelle gaben beide ihre richtigen Personalien an. Der 15 Jahre alte Junge gab darüber hinaus zu, das Mofa vor vier Tagen im Thesdorfer Weg entwendet zu haben. Für das Mofa war der Versicherungsschutz mit Datum vom 28.02.2007 abgelaufen. Die beiden Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben, gegen sie wird eine Anzeige gefertigt. Das Mofa wurde sichergestellt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Telefon: 04551-884 0 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: