Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Aufmerksame Anwohnerin

    Pinneberg (ots) - Am Samstag, gegen 23:45 Uhr, hörte eine Anwohnerin in der Flagentwiete einen lauten Knall. Sie konnte aus dem Fenster zwei Jugendliche erkennen, welche sich an einem geparkten Fahrzeug zu schaffen machten.

Die Täter haben versucht, die Scheibe eines Pkw einzuschlagen und wurden durch die sofort alarmierte Polizei in Richtung Schulenhörn in die Flucht geschlagen. Eine Fahndung verlief negativ.

Die Jugendlichen werden auf 17 Jahre geschätzt, einer der beiden war komplett in weiß gekleidet, der andere trug eine graue Oberbekleidung.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: