Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Sachbeschädigung durch Feuer

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Montag, gegen 21:00 Uhr, bemerkte eine Passantin im Bereich des Schulzentrums in der Poppenbütteler Straße den Brand eines Kunststoffcontainers.

Die Feuerwehr Glashütte löschte das Feuer.

Der Container ist vollständig zerstört und geschmolzen, der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Die vier weiteren Kunststoffcontainer und andere Gegenstände wurden nicht beschädigt.

Es wurden zwei Personen gesehen, die in Richtung EKZ Immenhof weggelaufen sind, ob die beiden für das Feuer verantwortlich sind, kann derzeit nicht gesagt werden.

Die Polizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 040-528060 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: