Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - 2. Pressemitteilung zu "Flüchtige Radfahrer gesucht"

    Elmshorn (ots) - Das Polizeirevier Elmshorn macht folgende Ergänzung bzw. Verbesserung zur gestrigen Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg.

    In der gestrigen Meldung wurde mitgeteilt, dass die unfallbeteiligte 15 Jahre alte Radfahrerin den Krückauwanderweg in Richtung "Elsa-Brandström-Straße" befuhr. Richtig muss es heißen, ...in Richtung "Elsa-Brandström-Schule".

    Die 15 Jahre alte Schülerin war auf dem Krückauwanderweg mit dem Rad eines überholenden Jugendlichen zusammengestoßen, geriet ins Straucheln und stürzte. Dabei erlitt die Schülerin Verletzungen.

    Der überholende Jugendliche setzte seine Fahrt zusammen mit einem weiteren jugendlichen Radfahrer fort, ohne sich um die verletzte Schülerin zu kümmern.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: