Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Einbruch in Postagentur

    Leezen (ots) - Bereits in der Nacht von Dienstag, den 30. 01. 2007, 18.00 Uhr, auf Mittwoch, den 31. 01. 2007, 06.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Postagentur in der Hamburger Straße (Bundesstraße 432) ein. Die Postagentur ist im dortigen Penny-Markt untergebracht.

    In den Räumlichkeiten der Agentur wurde der Tresor von den Dieben gewaltsam geöffnet. Die Einbrecher haben wohl nicht demit gerechnet, dass das im Tresor eingelagerte Geld war mit einer Farbpatrone gesichert war. Während des Öffnens des Tresors wurde diese Farbpatrone gezündet.

    Obwohl dadurch die Geldscheine offenkundig mit roter Farbe verunreinigt wurden, entwendeten die Diebe aus dem Tresor ca. 2.000 EUR Bargeld.

    Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung. Dazu werden folgende Fragen gestellt: Wer hat in der Tatnacht, eventuell auch schon davor, beim Penny-Markt oder dessen näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Wo sind Geldscheine mit auffallend roter Farbanhaftung in den letzten Tagen aufgetaucht? Wer kann Hinweise auf Personen geben, die im Besitz derartiger Geldscheine mit roter Farbanhaftung sind? Wer kann Hinweise auf Personen geben, an deren Körper oder Kleidung rote Farbanhaftung bemerkt wurde?

    Bereits im Oktober 2006 hatten bislang unbekannte Einbrecher versucht, den selben Tresor in der Postagentur Leezen gewaltsam zu öffnen. Damals scheiterten die Täter und mussten ohne Beute flüchten.

    Hinweise sind zu richten an die Kriminalpolizeistelle Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0, oder an jede andere Polizeidienststelle (Polizeiruf 110).


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
- Stabsstelle -
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: