Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Unfallfahrerin gesucht

    Wahlstedt (ots) - Die Polizei in Wahlstedt sucht die Fahrerin eines grünen PKW VW, die am Mittwochmittag in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Ein 56-jähriger Wahlstedter befuhr mit seinem Fahrrad die Einbahnstraße "An der Eiche", als von der Rückseite eines Kiosks der grüne Kleinwagen rückwärts aus der Parklücke gefahren wurde und den Radfahrer erfasste. Die Fahrerin, eine Frau mittleren Alters mit grauen, mittellangen Haaren, stieg aus dem Fahrzeug aus und fragte, ob alles in Ordnung wäre, was der Mann zunächst bestätigte.

Die Frau fuhr daraufhin davon, der 56-Jährige stellte anschließend Beschädigungen an seinem Fahrrad fest.

Die Polizei sucht jetzt die Frau oder Personen, die Hinweise zu der Autofahrerin geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wahlstedt unter Tel.: 04554-70510 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: