Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Serie von PKW-Aufbrüchen

Wahlstedt (ots) - Unbekannte haben, vermutlich am vergangenen Wochenende in Wahlstedt mehrere PKW aufgebrochen. Im Laufe des Montags zeigten insgesamt sechs Fahrzeugbesitzer die Aufbrüche ihrer Autos an. Die Fahrzeuge waren im Bereich Hasselkamp, Im Holt, Bahrenbrook, Großhörn und Bergkoppel abgestellt worden, als Tatzeit kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Nacht von Sonntag auf Montag in Frage. Die Täter verschafften sich zu den PKW gewaltsam Zutritt und entwendeten daraus Navigationsgeräte und Autoradios, in einem Fall wurde auch nur das Bedienteil eines Autoradios mitgenommen. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg ermittelt und sucht jetzt Zeugen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: