Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruch am Rathausplatz

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Unbekannte sind am vergangenen Wochenende am Rathausplatz in einen mehrstöckigen Firmenkomplex eingebrochen. Die Mitarbeiter der Firmen hatten die Einbrüche heute Morgen bemerkt und die Polizei alarmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zunächst Zutritt zum Gebäudekomplex und brachen dann im Inneren die Türen zu Arztpraxen, einer Immobilienfirma sowie einer weiteren Firma auf. Dabei verursachten sie einen nicht unerheblichen Sachschaden. Dieser wird, im Gegensatz zum Stehlgut, um ein Vielfaches höher geschätzt. Die Einbrecher entwendeten PC-Bildschirme, Laptops sowie Bargeld im Gesamtwert in Höhe von etwa 1000-2000 Euro, die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte bei etwa 10 000 Euro liegen.

Am heutigen Morgen wurde im Ulzburg Center ein weiterer Einbruch in Büroräume festgestellt. In diesem Fall verschafften sich die Täter über ein Fenster Zutritt. Ziel der Diebe waren hier zwei Computer, mit denen sie unerkannt entkamen.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: