Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Einbruch in ein Reihenhaus - Täter werden gestört

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Sonntag, gegen 19:40 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Reihenhaus in der Wittekstraße.

Unbekannte Täter brachen gewaltsam über die Terrassentür in das Haus ein und fingen an in den Räumlichkeiten Schränke zu durchwühlen.

Als die Geschädigte zeitgleich nach Hause kam, flüchteten die Einbrecher über das Dach.

In Tatortnähe wurden von einem Zeugen zwei männliche Personen gesehen. Eine der Männer ist ca. 175 cm groß, kräftig und trägt blonde, sehr kurze Haare, er war mit einer blauen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet. Die andere Person ist kleiner und schlank gewesen, trug eine schwarze Jacke und war ansonsten ebenfalls dunkel gekleidet.

Inwieweit die beiden Personen mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen und Wahrnehmungen unter 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: