Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Holzschuppen brannte

    Pinneberg (ots) - Heute, gegen 01:40 Uhr, kam es zu einem Feuer eines Holzschuppens im Fuchsweg.

Der Schuppen befindet sich auf dem hinteren Grundstück eines Zweifamilienhauses. In dem Unterstell wurden Geräte gelagert.

Anwohner alarmierten die Feuerwehr. Die Löscharbeiten wurden von der freiwilligen Feuerwehr Appen vorgenommen. An dem Schuppen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Gebäudeschäden sind an den Häusern durch den Brand nicht entstanden.

Ursächlich für den Brand war vermutlich ein Sylvesterböller oder eine Rakete.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: