Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Pinneberg (ots) - Am gestrigen Tag, gegen 02:00 Uhr, kam ein 60jähriger Mann in seinem Volvo im Hasloher Weg nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein Verkehrsteilnehmer meldete den Unfall der Polizei. Beim Eintreffen der Polizei in Höhe des Rasthofes Holmmoor versuchte der 60 Jährige gerade alleine seinen Pkw aus dem Graben zu bekommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,11 Promille, eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der Mann war an dem Unfall alleine beteiligt und blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: