Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - 12-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

    Kaltenkirchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 15.48 Uhr, in der Hamburger Straße wurde ein 12-jähriger Junge aus dem Bereich Kaltenkirchen verletzt. Der Junge hatte die Hamburger Straße in Höhe der AKN Haltestelle hinter einem Transporter hervorkommend überquert, eine Ampel mit entsprechendem Fußgängerüberweg war etwa 20 Meter entfernt.

Hierbei wurde er von dem PKW Mercedes eines 57-jährigen Norderstedters erfasst, der mit seinem PKW die Hamburger Straße in Richtung Henstedt-Ulzburg befuhr.

Der Junge kam auf der Motorhaube auf und wurde mit mittelschweren Verletzungen in die Paracelsus Klinik in Kaltenkirchen gebracht.

Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: