Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Mehrere Pkw-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden insgesamt sechs Autos aufgebrochen.

Die Pkw waren in den Straßenzügen Hogenfelde, Tannenhofstraße, Lohe, Goethestraße und Berliner Allee geparkt.

Die Einbrecher erbeuteten Navigationsgeräte, ein Handy, Bargeld und in einem Fall beide Xenon-Frontscheinwerfer.

Die Kripo in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: