Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

    Pinneberg (ots) - Am gestrigen Abend, gegen 23:20 Uhr, versuchte eine unbekannte Person in eine Tankstelle in der Rissener Straße einzubrechen und flüchtete auf Grund des ausgelösten Alarms in Richtung Stadtmitte.

Die Person kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 25-30 Jahre, ca. 165 - 180 cm groß, bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem schwarzen Kapuzenpullover mit jeweils zwei weißen Streifen an den Ärmeln, weiße Turnschuhe.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: