Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfallfahrer gesucht

Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei sucht einen flüchtigen PKW-Fahrer, der am Donnerstagmorgen, gegen 07.00 Uhr, in Bad Bramstedt, im Bereich Butendoor/ Mühlenstraße, in einen Unfall verwickelt war. Eine 12-jährige Schülerin hatte sich mit ihrem Weg zur Schule gemacht und fuhr auf dem Radweg in Richtung Innenstadt. Kurz vor dem Einmündungsbereich kam ein schwarzer PKW nach rechts auf den Radweg gefahren. Das Mädchen versuchte, dem Fahrzeug auszuweichen, fuhr gegen eine Stufe und kam zu Fall. Dabei wurde das Mädchen leicht verletzt, der Fahrer des Wagens setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Die Polizei in Bad Bramstedt ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Unfallflucht und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: