Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Polizei sucht Exhibitionisten

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht einen Exhibitionisten. Der Mann war am Samstag, gegen 18.20 Uhr, im Bereich Hamburger Straße mit dem Fahrrad unterwegs.

Er fuhr an einer 44-jährigen Frau vorbei, entblößte sich dabei und fuhr dann in Richtung des Möbelhauses weiter. Die Bad Segebergerin alarmierte sofort die Polizei.

Der Mann konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung unerkannt entkommen, er wurde wie folgt beschrieben: -männlich; etwa 25 Jahre alt; ca. 1,75 Meter groß; schlank; kurze, dunkle Haare; ungepflegte Erscheinung. Der Mann trug eine kurze schwarze Hose und ein rotes T-Shirt. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu dem beschriebenen Mann geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: