Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weddelbrook - Unfall mit leicht verletzter Person

Weddelbrook (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Weddelbrook, Heimoorer Straße/ Karkenredder, ist am Samstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, ein 59-jähriger Bad Bramstedter leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Weddelbrookerin befuhr mit ihrem PKW VW die Heimoorer Straße aus Richtung Glückstädter Straße kommend in Richtung Lentföhrden. Im Einmündungsbereich zum Karkredder fuhr sie ein Stück in den Karkredder, änderte dann jedoch ihre Fahrtrichtung, hielt kurz an und fuhr dann in Richutng Lentföhrden weiter. Beim Anfahren übersah sie den 59-Jährigen, der mit seinem Kleinkraftrad hinter ihr fuhr. Der Mann versuchte noch auszuweichen, stieß dennoch mit dem PKW VW zusammen und kam zu Fall. Der Bad Bramstedter wurde leicht verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2500 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: