Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Optikergeschäft

    Norderstedt (ots) - Unbekannte sind in der vergangenen Nacht in ein Optikergeschäft in der Mittelstraße eingebrochen. Anwohner wurden wach, als sie gegen 02.05 Uhr das Klirren einer Scheibe hörten, und alarmierten die Polizei. Zudem sahen die Zeugen zwei Männer in Richtung des dortigen Drogeriemarktes weglaufen. Als die Beamten eintrafen, stellten sie fest, dass die mittlere Schaufensterscheibe eingeschlagen und aus der Auslage Sonnenbrillen entnommen wurden. Die flüchtigen Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Person: männlich; etwa 1,70 Meter groß; kurze, dunkle Haare; weißes T-Shirt; kurze Hose; schlank; sportliche Erscheinung

2. Person: männlich; etwa 1,80 Meter groß; kurze, dunkle Haare; blaues T-Shirt; kurze Hose; schlank, sportliche Erscheinung´

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Sonnenbrillen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: