Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Itzstedt: Unfall mit 1,49 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 22:30 Uhr befuhr eine 71-jährige Norderstedterin in ihrem Smart die Hamburger Straße in Richtung Bad Segeberg und wollte in Höhe eines Opel-Händler wenden.

Hierbei übersah sie einen 22-jährigen Mann aus Nahe in seinem Pkw, der sich hinter ihr befand.

Es entstand geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Bei der 71 Jährigen wurde 1,49 Promille Atemalkohol festgestellt, daraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Die Norderstedterin muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: