Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Geschädigte eines Verkehrsunfalls gesucht

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht den Beteiligten eines Verkehrsunfall, welcher sich am Dienstag, gegen 16.25 Uhr, am Ortseingang Bad Bramstedt ereignet hat. Eine 60-jährige Bad Bramstedterin befuhr mit ihrem PKW Seat die B 206 in Richtung Bad Bramstedt. am Ortseingang, im Kurvenbereich geriet die Frau mit ihrem Fahrezeug auf die Gegenfahrbahn und touchierte mit ihrem Außenspiegel den Außenspiegel eines entkommenden PKW, der in Richtung Bad Segeberg fuhr und dem Seat nach rechts ausweichen musste. Die Polizei in Bad Bramstedt sucht jetzt den Fahrer oder die Fahrerin dieses Wagens. Hinweise, auch weitere Zeugenhinweise, zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: