Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hartenholm - Randalierer zogen durch den Ort

    Hartenholm (ots) - Unbekannte haben in der vergangenen Nacht, vermutlich in der Zeit zwischen 23 und 2 Uhr, in Hartenholm, im Bereich Dorfstraße/Moorweg/ Amselweg mehrere Gegenstände beschädigt. So wurde eine Sockellampe, die auf einer Mauer vor der Grundschule aufgestellt ist, von den unbekannten Tätern beschädigt, es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 500 Euro.

An noch nicht bekannter Stelle wurde ein Kinder-Mountainbike entwendet, welches sich in einem Vorgarten der Dorfstraße wieder fand. Eine Anwohnerin war aus dem Bett hochgeschreckt, als sie ein Geräusch im Garten hörte und nahm zunächst an, dass Einbrecher am Werk waren. Die Frau alarmierte sofort die Polizei, welche niemanden mehr im Ort antraf. Das Fahrrad wurde zunächst sichergestellt und kann von dem Eigentümer auf der Polizeiwache in Hartenholm abgeholt werden. Die Beamten ermitteln zudem wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und suchen Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hartenholm unter Tel.: 04195-210 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: