Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Überfall auf Gaststätte-Meldung vom 15.05./ Phantombild

Phantombild des mutmaßlichen Täters - Quelle Polizei-

    Bad Bramstedt (ots) - Am Abend des 14. Mai kam es in Bad Bramstedt, Rosenstraße, zu einem versuchten Überfall auf ein Restaurant. Gegen 22.20 Uhr betrat ein mit einer beigefarbenen Sturmhaube maskierter Täter ein griechisches Restaurant und bedrohte die anwesende Bedienung mit einer Schusswaffe und forderte die 29-Jährige auf, ihr Geld auszuhändigen. Der 41-jährige Besitzer kam hinzu und verweigerte dieses. Als aus der Küche heraus der Koch mit einem Messer in der Hand erschien, ergriff der Täter die Flucht. Er stieg in einen dunklen PKW Kombi, vermutlich VW Golf IV, und fuhr in Richtung Neumünster/ Kellinghusen davon. In dem Fahrzeug saßen vermutlich zwei weitere Personen, von dem Kennzeichen des Fahrzeugs ist bekannt, dass es sich um ein NMS-Kennzeichen gehandelt hatte.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

Männlich; ca. 1,75 Meter groß; mittelblonde, kurze Haare; schmale Figur; hochdeutsch sprechend; gelbes T-Shirt, auf dem ein Posthorn auf dem Rücken aufgedruckt ist. Der Mann war mit einer beigefarbenen Sturmhaube maskiert und hatte eine Schusswaffe dabei.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann unerkannt entkommen. Die Polizei hat jetzt ein Phantombild von dem mutmaßlichen Täter anfertigen lassen und erhofft sich jetzt weitere Hinweise auf die Person. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bad Segeberg unter Tel.: 04551-884-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: