Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Feuer in Lagerhalle

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen Mitternacht, kam es einem leerstehenden Gebäude in Bad Segeberg, Gorch-Fock-Straße/ Theodor-Storm-Straße, zu einem Feuer. In dem Gebäude, in dem sich ausgelagerte Büroräume der Firma Möbel Kraft befinden, waren Inventar und Akten in Brand geraten. Durch das Auslösen der Rauchmeldeanlage wurde das Feuer rechtzeitig bemerkt, so dass die Werksfeuerwehr des Möbelunternehmens sowie die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg den Brand schnell löschen konnte, bevor er sich weiter ausdehnte. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht derzeit davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde. Bereits im Mai hatten sich Unbekannte Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft und diverses Inventar durch Vandalismus beschädigt. Inwiefern ein Zusammenhang zu dem Feuer in der letzten Nacht besteht, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen Durch den Brand in der vergangenen Nacht entstand leichter Gebäudeschaden am Mauerwerk, die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: