Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn/ Alveslohe - Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

    Quickborn/ Alveslohe (ots) - Die Polizei hat gestern Abend, gegen 22.55 Uhr, von Zeugen einen Hinweis gekommen, dass in Quickborn, Bahnstraße, ein PKW in Schnlangenlinien unterwegs war. Den Beamten gelang es, das Fahrzeug in Ellerau, Brombeerweg, ausfindig zu machen und traf auf zwei 18-jährige Elmshorner, die neben dem Fahrzeug standen. Da nicht bekannt war, wer von beiden das Fahrzeug geführt hatte, beide Personen jedoch unter Drogeneinfluss standen, wurden beiden jungen Männern Blutproben entnommen. Da einer von ihnen nicht im Besitz eines Führerscheins war, ermittelt die Polizei jetzt nicht nur wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss, sondern auch wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: