Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Flüchtiger Unfallfahrer gesucht

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Die Polizei in Henstedt-Ulzburg sucht einen flüchtigen Unfallfahrer. Ein 78-jähriger Henstedt-Ulzburger hatte am Montag, in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 08.30 Uhr seinen PKW Opel auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes im Kirchweg abgestellt. Als der Mann nach dem Einkauf zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein anderes Fahrzeug den Wagen vermutlich beim Ausparken angefahren und im vorderen Bereich beschädigt hatte. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der Zeit ein ausparkendes Fahrzeug beobachtet haben und Hinweise auf den flüchtigen Unfallfahrer geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: