Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt/ Kisdorf - Einbrüche

    Norderstedt (ots) - Gestern kam es in Kisdorf, Vojensberg, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte hatten sich über den Wintergarten gewaltsam Zutritt zum Haus verschaftt und dann Bargeld und Schmuck entwendet. In Norderstedt, Schumannstraße, verschafften sich gegen 23.05 Uhr Unbekannte über ein Fenster Zutritt zu dem Gebäude einer Druckerei und lösten dabei die Alarmanlage aus. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen der Polizei verlief ergebnislos, über die Art des Stehlgutes und Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Norderstedt unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: