Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

    Bad Bramstedt (ots) - Sonntagabend, gegen 18.30 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung in Bad Brmastedt, Maienbeeck, ein Mofa auf, auf der zwei Personen saßen. Bei einer Überprüfung des 17-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss stand, zudem erreichte das Mofa eine Geschwindigkeit von 40 km/h anstelle der erlaubten 25 km/h. Eine Überprüfung des Atemalkohols ergab einen Wert von 1,83 Promille, einen Führerschein für das Gefährt hatte der Jugendliche nicht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Führerschein sowie des Verstoßes gegen das Zulassungsrecht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: