Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kükels - Unfall mit leicht verletzter Person

    Kükels (ots) - Heute Morgen, um 09.15 Uhr, kam es in Kükels, Klostertwiete, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.

Die 24-Jährige aus dem Raum Leezen befuhr mit ihrem PKW Opel die Klostertwiete und wollte nach links in die Dorfstraße einbiegen.

Sie kam vermutlich aufgrund von Straßenglätte in Kombination mit nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen eine Gartenmauer.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sie kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10 000 Euro.

ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: