Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Überfall auf Tankstelle

    Rellingen (ots) - Am 20.09.2005, gg. 21:40 Uhr, betrat eine männliche Person die Total-Tankstelle in Rellingen und forderte von der 22-jährigen Kassiererin unter Vorhalt einer schwarzen Faustfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld. Unter dem Eindruck der Bedrohung wurde ihm der Kassenbestand ausgehändigt. Der Täter erbeutete einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hamburg-Schnelsen. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

-männliche; ca. 25-30 Jahre alt, ca, 1,70-1,85 m groß; südländische Erscheinung; kräftige, muskulöse Statur; Bekleidung: blaue Jeanshose, schwarze Jacke, blaues Basecap; Bewaffnung: schwarze Faustfeuerwaffe

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Auswertung der Spuren dauert an.

Zeugen, die Angaben zu dem oben beschriebenen Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Kripo Pinneberg unter Tel.: 04101-2021 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: