Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wilstedt - Raub auf Tankstelle

    Wilstedt (ots) - Raub auf Tankstelle:

    Am Freitag, gegen 21.40 Uhr, betrat ein junger Mann den Kundenraum der Tankstelle im Dorfring.

    Die Kassiererin wurde gleich von ihm unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe dazu aufgefordert, die Kasse zu öffnen.

    Der Täter griff hinein und konnte anschließend mit einigen hundert Euro Bargeld zu Fuß in Richtung Siedlung flüchten.

    Eine sofortige Fahndung im Nahbereich, sowie eine größer angelegte Fahndung verliefen leider ergebnislos.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    - ca. 20 Jahre alt - Bekleidung: Jeans, braunes Sweat-Shirt mit Kapuze - trug schwarzen Beutel bei sich

    Wer zu dem Täter oder der oben genannten Tat Hinweise geben kann, melde sich bitte bei der Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/528060, oder jeder anderen Polizeidienststelle.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: