Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling - Älterer Pkw Mercedes flüchtig nach Verkehrsunfall

    Rickling (ots) - Bereits am Sonntag, den 07. 08. 2005, gegen 18.30 Uhr, kam es in der Dorfstraße, Höhe Haus Nr. 78, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Ford und dem später flüchtigen Pkw Mercedes.

    Nach Schilderung des 71 Jahre alten Ford-Fahrers befuhr er in der Ortsdurchfahrt Rickling die Dorfstraße in Richtung Fehrenbötel.

    Etwa in Höhe des Feuerwehrgerätehauses wird die Fahrbahn der Dorfstraße durch eine Verkehrsinsel verengt.

    Als der Ford-Fahrer gerade diese Verkehrsinsel passiert hatte, wurde er unmittelbar darauf von dem älteren Mercedes mit sehr hoher Geschwindigkeit überholt. Der Ford-Fahrer schätzt die Geschwindigkeit des Mercedes auf ca. 150 km/h.

    Beim Wiedereinschären rammte der Mercedes den Pkw Ford vorne links. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der Mercedesfahrer die Weiterfahrt fort und überholte vor der Ortsausfahrt noch zwei weitere Fahrzeuge.

    Der Ford-Fahrer versuchte noch, den Mercedes zu verfolgen, musste dieses aber noch kurzer Zeit wegen der hohen Geschwindigkeit des Flüchtigen aufgeben.

    Angaben zum Mercedesfahrer und eventuell weiterer Insassen konnte der Ford-Fahrer nicht geben.

    Der flüchtige Mercedes wird wie folgt beschrieben: dunkelgrau, älteres Modell, Kombi, vermutlich Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite.

    Die Polizeistation Rickling bittet nunmehr, Unfallzeugen oder Hinweisgeben auf das Fluchtfahrzeug sich umgehend unter der Telefonnummer: 04328/510 zu melden. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen oder sind über den Polizeiruf 110 mitzuteilen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: