Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Polizeibericht Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt (ots) - In der vergangenen Nacht, in der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 01.00 Uhr, wurde ein blauer PKW Audi beschädigt. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug auf einem Stellplatz in der Straße "Unter der Lieth" abgestellt. Gegen 01.00 Uhr wurde er darüber benachrichtigt, dass die Heckscheibe seines Fahrzeugs eingschlagen worden war. Der entstandene Schaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.

---

Gestern nachmittag, um 14.45 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Altonaer Straße/ Friedrichsweg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 66-jähriger Bad Bramstedter verletzt wurde. Eine 18-jährige Frau aus der Nähe von Bad Bramstedt befuhr mit ihrem PKW Fiat den Bleeck und bog in die Altonaer Straße ein. Dabei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und erfasste dort einen 66-jährigen Mann, der mit seinem Krankenfahrstuhl auf der Fahrbahn unterwegs war. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

---

Gestern stellte die Polizei auf dem Parkplatz des Gymnasiums, in der Straße Düsternhoop, fest, dass dort eine Schrottfahrzeug abgestellt worden war. Es handelte sich um einen roten PKW Opel, dessen sich sein Besitzer offensichtlich entledigen und das Geld für den Schrotthändler sparen wollte. Der Wagen machte einen insgesamt verwahrlosten Eindruck und die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Person geben können, die das Fahrzeug dort abgestellt hat. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: