Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Körperverletzung

Bad Bramstedt (ots) - Gestern Abend, um 20.15 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Fritz-Reuter-Straße, zu einer Körperverletzung. Ein 42-jähriger Mann war auf einer Feier mit einem 55-jährigen Bad Bramstedter in einer Wohnung in Streit geraten, der so eskalierte, dass der 42-Jährige dem 55-Jährigen unvermittelt ins Gesicht schlug. Dieser wurde durch den Schlag leicht verletzt. Beide Männer waren alkoholisiert und wiesen einen Atemalkoholwert von 1,89 und 2,38 Promille auf. Da der 55-jährige Mann immer wieder in die Wohnung zurückkehren wollte und dem Platzverweis der Polizei nicht nachkam, wurde er ins Polizeigewahrsam verbracht, wo er über Nacht zur Ausnüchterung blieb. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet. ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Silke Tobies Telefon: 04551-884 204 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: