Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: PKW-Aufbrüche

    Leezen (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es im Bereich der Polizeistation Leezen zu mehreren PKW-Aufbrüchen. Unbekannte Täter brachen in Groß Niendorf, Leezen, Wittenborn und Bebensee insgesamt achtmal in Fahrzeuge ein. Dabei schlugen sie teilweise die Scheiben an den Fahrzeugen ein und entwendeten Digitalkameras, Handies und Navigationsgeräte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Leezen unter Tel.: 04552-610 oder die Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: