Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: PKW-Aufbruchserie

Bad Bramstedt/ Lentföhrden (ots) - Nachdem in der letzten Woche eine Serie von PKW-Aufbrüchen im Bereich Lehmbarg, Bad Bramstedt, aufgenommen werden musste, erstatteten heute Morgen drei Lentföhrdener und acht Bad Bramstedter (Südweststadt) Anzeige, weil bislang Unbekannte in der Nacht zu heute ihre Fahrzeuge aufgebrochen hatten. Beute war dabei meist das installierte Autoradio, aber auch andere Gegenstände (Rucksäcke; Navigationsgerät; Römer-Kindersitz). Schade, dass in Lentföhrden zwei verdächtige Jugendliche gegen 00.40 Uhr beobachtet wurden, die Polizei aber über den Polizeiruf 110 nicht verständigt wurde. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen machen kann, wird ge- beten, sich mit der Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 oder mit der Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-884-0 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: