Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasenmoor - Verkehrsunfall mit einer tödlich und einer leicht verletzten Person

    Bad Segeberg (ots) -

    Hasenmoor - Verkehrsunfall mit einer tödlich und einer leicht verletzten Person:

    Am Samstagnachmittag befuhr eine 77-jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 206 in Richtung Bad Bramstedt.

    Aus bisher noch nicht geklärter Ursache geriet die aus dem Kreis Pinneberg stammende VW Polo-Fahrerin gegen 16.20 Uhr in Höhe der Ortsdurchfahrt Hasenmoor auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw Citroen mit Anhänger.

    Durch diesen Zusammenstoß schleuderte der VW Polo gegen den ursprünglich vorausfahrenden Pkw VW Passat eines 36-jährigen Hamburgers.

    Daraufhin kam die Unfallverursacherin schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Sie erlitt so schwere Verletzungen, dass sie denen noch am Unfallort erlag.

    Der 50-jährige Fahrer des Citroen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung vor Ort wieder entlassen werden.

    Der Hamburger Fahrzeugführer blieb unverletzt.

    Die Bundesstraße 206 musste im Zuge der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme für ca. eine Stunde voll gesperrt bleiben.

    Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 15 000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: