Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Reifenstecher

Wiemersdorf (ots) - Gestern Abend, gegen 21.10 Uhr, konnte ein 30-jähriger Wiemersdorfer beobachten, wie zwei Personen die Reifen seines PKW BMW zerstachen. Er hatte seinen PKW auf einem Parkplatz in der Kieler Straße abgestellt. Bevor der Mann die Täter zur Rede stellen konnte, konnten sie flüchten. Die beiden Männer konnten wie folgt beschrieben werden:

1. ca. 35 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, südländisches Aussehen 2. ca. 30 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, kurze,blonde Haare

Beide fuhren in einem PKW in Richtung Bad Bramstedt davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen für den Vorfall. Wer Hinweise zu den Personen oder dem Fahrzeug machen kann, möge sich bitte bei der Polizei in Wiemersdorf oder Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-1547 oder Tel.: 04192-39110 melden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: