Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: versuchte Tötung mit Messerattacke in Norderstedt-Mitte: zwei Tatverdächtige , 15 und 18 Jahre , verhaftet

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag, den 20.03.05, konnten in den frühen Nachmittagsstunden durch intensive Ermittlungen des Polizeireviers Norderstedt und der Kriminalpolizei Norderstedt ein 15 Jahre alter Norderstedter sowie ein 18 Jahre alter Norderstedter in den jeweiligen elterlichen Wohnungen vorläufig festgenommen werden.

    Beide Tatverdächtige werden derzeit vernommen ; es werden diverse weitere Ermittlungen durchgeführt, so daß erst am 21.3.05 eine weitergehende Entscheidung der Staatsanwaltschaft Kiel hinsichtlich der Beantragung von Untersuchungshaftbefehlen zu erwarten ist.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: