Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt war zeitweise ohne Kabelfernsehen

Wahlstedt (ots) - Bereits am Mittwoch, den 19.01.05, in der Zeit von 18.15 Uhr - 19 Uhr wurde in Wahlstedt, Elmhorst 45, ein Verteilerkasten der Kabel Deutschland beschädigt, so dass teilweise der Kabelempfang ausfiel. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei wurde der Kasten vermutlich durch einen PKW umgefahren. Der Unfallverursacher flüchtete vom Tatort und die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Wahlstedt unter Tel.: 04554-70510 entgegen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: