Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Glätteunfälle

    Bad Segeberg (ots) - In den frühen Morgenstunden bis 10.00 Uhr des heutigen Tages vermeldet die Polizei Bad Segeberg insgesamt 27 Glätteunfälle, wobei es überwiegend zu Blechschäden kam. In einem Fall wurde eine Frau durch Glasspitter leicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: