Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schwerer Verkehrsunfall in Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Kaltenkirchen ist ein Mann ums Leben gekommen. Der 39-jährige Kaltenkirchener hatte mit seinem Motorrad den Flottkamp in Richtung Hamburger Straße befahren. Ein 50-jähriger Henstedt-Ulzburger befuhr mit seinem PKW Ford den Flottkamp aus Richtung Hamburger Straße kommend und wollte nach links in den Flottmoorring einbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der nach Zeugenangaben ohne Licht gefahren sein soll. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer so schwer verletzt wurde, dass er auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Silke Tobies Telefon: 04551-884 204 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: