Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Farbschmierer ließ Ausweis am Tatort zurück

Norderstedt (ots) - Ein 16-jähriger Norderstedter hat am heutigen Tage das Innere eines Fahrstuhls einer Firma in der Heidbergstraße mit einem Stift beschmiert. Als der junge Mann dann von einem Zeugen erwischt wurde, überließ er dem Mann seinen Personalausweis und flüchtete. Die Polizei hatte es dann nicht mehr schwer, den Jugendlichen aufzuspüren. Gegen den Jungen wird ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: