Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Boostedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Boostedt, Latendorfer Straße, ist gestern abend, um 20.38 Uhr ein 44-jähriger Mann aus Aukrug schwer verletzt worden. Der Mann befuhr die K 36, als er mit seinem PKW VW Passat aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Ein vorbeifahrender Autofahrer hielt an und befreite den eingeklemmten Mann aus dem Fahrzeug. Der 44-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: