Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

    Bad Segeberg (ots) - Am Montag, den 06.09.04 um 19.26h ereignete sich auf der B 206 kurz hintr dem Ortsausgang Hitzhusen in Richtung Föhrden-Barl ein Unfall: Ein 54-jähriger Hamburger wollte mit seinem PKW-Mercedes einen LKW mit Auflieger überholen. Der LKW, welcher von einem 37-jährigen Mann aus Gera gelenkt wurde, wollte nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Fest steht lediglich, dass der Mercedes anschließend rechtsseitig im Graben landete, ohne dass es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge gekommen wäre.Wie es jedoch zu dem Unfall gekommen ist, darüber gehen die Angaben der beiden beteiligten Fahrer auseinander. Daher werden zeugen gesucht, welche sich bitte unter Tel: 04192-39110 bei der Bad Bramstedter Polizei melden. Der Sachschaden am PKW beläuft sich auf ca 5.000,- Euro; verletzt wurde niemand.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: