Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Festnahme nach PKW-Aufbruch in Kaltenkirchen.

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag, 27.06.2004, um 01.34 Uhr wurde beobachtet, wie mehrere Personen einen PKW auf dem Parkplatz der Discothek Palace aufbrachen. Nachdem aus dem PKW eine komplette Hutablage mit Boxen sowie ein Handy entwendet wurden, flüchteten die Täter mit einem Audi A3 in unbekannte Richtung. Im Zuge einer Funkfahndung konnte der PKW in Quickborn gegen 3.45 Uhr festgestellt und die 5 Insassen, 4 Täter aus Norderstedt im Alter von 16 - 20 Jahren und einem 20-Jährigen aus Lübeck, vorläufig festgenommen werden. Im PKW konnte lediglich noch das entwendete Handy sichergestellt werden.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: