Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Pressemeldung der Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt

    Bad Segeberg (ots) - Trunkenheitsfahrt

    Am Donnerstag, den 20.05.04 um 00.20 Uhr, wurde in Bad Bramstedt, An der Kirche, ein 47-jähriger Lentföhrdener im Rahmen einer Verkehrskontrolle gestoppt: Der Mann war mit seinem PKW in auffälliger Fahrweise an den Beamten vorbeigefahren. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,53.

    Daraufhin wurde dem Fahrer auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen; der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Versuchter Diebstahl einer "Lochfahne"

    Ebenfalls am 20.05.04, um 15.30 Uhr, wurde auf dem Golfplatz Bissenmoor eine Fahne, welche zur Markierung der Löcher dient, entwendet. Der Täter konnte von den eingesetzten Beamten noch bis in einen Sandweg nahe dem Bissenmoorweg verfolgt werden; dort verlor sich dann seine Spur. Die Fahne warf er zuvor weg.

    Beschrieben wird der Mann als 30-40 jähriger Mann, 180-185 cm groß, bekleidet mit einem schwarz-weißen Pulli.

Fensterscheibe eingetreten

    Am 20.05.04 um 20.00 Uhr vernahmen zwei Zeugen ein lautes, klirrendes Geräusch in Höhe des ALDI-Marktes am Bleeck: Ein Kellerfenster des ALDI-marktes war offensichtlich beschädigt worden. Die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten im Rahmen der anschließenden Fahndung nach den Tätern zwei Personen feststellen, auf welche die von den Zeugen abgegebene Beschreibung zutraf. Es handelte sich um einen Mann und eine Frau; die 28-jährige Bad Bramstedterin, welche deutlich alkoholisiert war, räumte schließlich ein, gegen das Fenster getreten zu haben.

Irene Schulz

PZSt. Bad Bramstedt

Sommerland 5

24576 Bad Bramstedt

Tel: 04192/39110

Irene.Schulz@polizei.landsh.de

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: